Fortbildung Systemischer Berater

Agile Arbeitsmethoden halten zunehmend Einzug in produktionsferne Bereiche der Unternehmen. Ob das „freie und dynamische“ Arbeiten die gewünschten Ergebnisse liefert hängt maßgeblich davon ab, ob es gelingt Teams zu befähigen ihre Arbeitsweise zu transformieren. Selten bringen Berater das gesamte Spektrum an Wissen und Erfahrung mit, um solche Projekte erfolgreich zu begleiten.

Deshalb bieten wir vom UCN eine praxisnahe Fortbildung an, die das Anwenden der Wirkanalyse und anderer systemischer Techniken als interner Berater trainiert.

Die Teilnehmer sollten eine Coachingausbildung abgeschlossen haben und einen konkreten Beratungsauftrag ins Training einbringen. Die Gruppe trifft sich über drei Monate regelmäßig, um parallel zur Auftragsklärung und Analysephase im gegenseitigen Austausch zu lernen. In der sich anschließenden Umsetzungsphase erlaubt das Fortbildungskonzept, die jeweiligen Auftraggeber mit in diese firmenübergreifenden Workshops einzubeziehen.